Erster Spatenstich Kulturhalle „KRAFTWERK KünstlerDORF“ Schöppingen

Am gestrigen Mittwoch fand der offizielle „Spatenstich“ zum Umbau der Kulturhalle „KRAFTWERK  KünstlerDORF“ Schöppingen statt.

Die bestehende Halle wird komplett entkernt und durch neue Öffnungen zukünftig natürlich belichtet, so dass eine multifunktionale Nutzung möglich ist. Neben dem Bestandsgebäude wird ein „Funktionsriegel“ errichtet, in dem Haustechnik, Lager- und Sanitärbereiche untergebracht sind. Die geplante Hackschnitzelheizung wird zukünftig sowohl das Künstlerdorf mit der Kulturhalle als auch das Rathaus mit Energie versorgen.

Mehr zum offiziellen Baubeginn erfahren Sie hier.

Ähnliche Beiträge

×